Acqua Vital

für die gesunde Ernährung

Acqua Vital

für unsere Lebensqualität

Giftfrei und unschädlich
für Mensch und Tier

“Acqua-Vital” Basisches Wasser – Schuppenflechte

Basisches Wasser zum Aufsprühen bei Schuppenflechte

Bei Schuppenflechte kommen unter anderem Basenbäder zur Entsäuerung der Haut in Betracht. Alternativ existiert eine Variante, die eine leichtere und schnellere Anwendung ermöglicht: Basisches Wasser in der Sprayflasche für einen mehrmaligen täglicher Gebrauch.

Neurodermitis

Was ist Schuppenflechte?

Bei silbrig-weißen Schuppen auf geröteten und entzündeten Hautflächen handelt es sich für gewöhnlich um Schuppenflechte mit der medizinischen Bezeichnung Psoriasis. Die chronische Hautkrankheit ist nicht ansteckend, wird aber zu den Systemerkrankungen gezählt, die sich auf andere Organe auswirken kann, wie etwa Veränderungen an den Gelenken und als Risikofaktor hinsichtlich arterieller Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Körperliche und seelische Beeinträchtigung durch Schuppenflechte

Die meisten Betroffenen empfinden die Schuppenflechte als starke physische und psychische Belastung. Der quälende Juckreiz begleitet den Tag und verhindert einen erholsamen Schlaf in der Nacht. Zwanghaftes Kratzen, das sich nicht immer vermeiden lässt, trägt zu einer weiteren Verschlechterung das Hautbildes bei. Menschen mit Schuppenflechte leiden zudem unter ihrem Aussehen. Kinder werden nicht selten ausgegrenzt, was mit seelischem Leiden einhergeht.

Basisches Wasser in der Sprayflasche bei Schuppenflechte anwenden

Betroffene Stellen können mehrmals täglich mit dem Basischen Wasser für die Haut besprüht werden. Für eine innerliche Anwendung ist dieses Produkt nicht geeignet. Der pH-Wert von etwa 6,8 trägt zu einer Normalisierung des Basen-Säure-Gleichgewichtes der Haut bei. Der Gebrauch des Basischen Wassers als Spray wird insbesondere von Heilpraktikern empfohlen.

Hinweis:

Bei Schuppenflechten kann es sein, dass es sich bei dem Ein oder Anderen Menschen, der mit dieser Hautkrankheit leben muss lediglich um ein äußerliches Hautproblem handelt. Die Schuppenflechte verschwindet und bei regelmäßiger Anwendung kommt sie auch nicht wieder. Bei vielen Menschen ist die Ursache im Inneren des Körpers zu suchen. Acqua Extraderm ist für die Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes der Haut geeignet. Wenn der Anwender zudem ein allgemeines „Säuren-Basen-Problem“ ( neben Haut, auch im Speichel, Urin etc. ) hat, dann ist es für ein permanentes eliminieren der Schuppenflechte unabdingbar, dass der Säuren-Basen-Haushalt durch das Acqua Concentrate auch von innen geregelt werden muss. Demzufolge kann es sein, dass die Kur bei erneutem Auftreten der Schuppenflechte nochmals in Kombination mit dem Acqua Concentrate wiederholt werden muss.

Beschreibung Acqua Extraderm

Anwendungen

  • Schuppenflechten
  • Schuppenflechte
  • Schuppenflechte Kopfhaut
  • juckende Kopfhaut
  • psoriasis vulgaris
  • Schuppen Kopfhaut

Produktinformation
Acqua Extraderm ist ein Spray zum Säure-Basenausgleich von Haut und Schleimhäuten. Keine Resistenzbildungen, umweltverträglich, wirtschaftlich und lange haltbar.

Empfohlene Dosierung
Mehrmals täglich die veränderten Hautpartien und Schleimhäute besprühen.

zur Anwendungen empfohlen für

  • besonders geeignet für Kleinkinder
  • betroffene Personen jeden Alters
  • Heilpraktiker
  • Ernährungsberater
  • Homöopathie

zum Vertrieb empfohlen für

  • Heilpraktiker
  • Ernährungsberater
  • Reformhaus
Desinfektionsmittellösung , 100 ml
Grundpreis 1 l /145,00 €

Brutto-Verkaufspreis 14,50 €

zzgl. Versandkosten / Lieferzeiten

Anwendungsempfehlung:

Basisches Wasser zum Aufsprühen eignet sich nur zur äußerlichen Anwendung. Zur inneren Anwendung empfiehlt sich, das als Lebensmittel zugelassene Aktiv-Quellwasser in der 1-Liter-Flasche. Gerötete, schuppige und nässende Stellen können mehrmals täglich eingesprüht werden. Bei Kindern bis zum Schulalter wird von einer zusätzlichen inneren Anwendung mit trinkbarem Basenwasser abgeraten.

Wichtige Zusatzinformation:

Beim Gebrauch unseres basischen Wassers zur äußerlichen Anwendung handelt es sich um keine medikamentöse Behandlung. Gesundheits- oder Heilversprechen dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht erteilen. Bedenken Sie bitte, dass die Verwendung unseres Basenwassers keinen Arztbesuch ersetzen kann. Fragen Sie bei Hautproblemen immer auch einen Mediziner bzw. einen Dermatologen um Rat.